Schulleben

Die Unterrichtsfächer und deren Stundenvolumen entsprechen der vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur vorgegebenen Stundentafel. Ausgewählte Unterrichtsfächer werden jahrgangsübergreifend unterrichtet. Dazu gehören ein Teil der Deutsch-, Mathematik-, Sachunterrichts- sowie Sportstunden, die Fächer der ästhetischen Bildung und der Philosophie- bzw. Religions- oder Ersatzunterricht. Eine Englischstunde wird auf kleine tägliche 10-Minuten-Einheiten aufgeteilt, alle  weiteren werden jahrgangsweise unterrichtet.

Die Fächer der ästhetischen Bildung werden fächerverbindend vermittelt.

Die Unterrichtswoche beginnt und endet mit dem Kreis. Über das Schuljahr verteilt finden an ausgewählten Freitagen Monatsfeiern statt. Hier werden die Schultüren geöffnet, Gäste eingeladen und die Kinder zeigen, was sie in dem entsprechenden Zeitraum gelernt haben.

Durch die Einzügigkeit der anderen Grundschule ist es möglich, den Stundenplan flexibler zu gestalten. Das bedeutet, dass die Unterrichts- und Angebotszeiten bzw. Freizeiten sich durchaus verschieben bzw. getauscht werden können. Sie werden aktuellen Bedürfnissen und Ereignissen angepasst.

Über die Zeiten der Ganztagsschule hinaus bieten wir eine projektbezogene Betreuung an.

 

Zusätzliche Informationen